Gorny & Mosch   |   Auktion 262   |   5 March 2019 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  5 March 2019 12:00 CET

<< Previous lot Next lot >>
Lot 2082





Estimate: 20'000 EUR   |   Starting price: 16'000 EUR
EUR  
BREMEN, Stadt. Goldmedaille zu 8 Dukaten 1758, unsigniert. Auf den 50. Hochzeitstag von Susanne Passavant und ihrem Mann Engelbert Wichelhausen zu Bremen. Strahlende Sonne über einem mit Erdkugel, Mond, fünf großen und 26 kleinen Sternen und Wolken besäetem Himmel, in den Wolken sechs große und 15 kleine Sterne, unten herum IEREM : XXXI • 35 • 36 • / Über 8-zeiliger Schrift bekrönte Wappenschilde von Wichelhausen und dem Passavantschen Wappenschilde, umher Reben- und Lorbeerzweige. 46 mm. J.u.F. 816. Jungk 16. 28,11 g.
Gold. Äußerst selten. Prachtexemplar. Winzige Randfehler. Winziger Kratzer. Fast St
Engelbert Wichelhausen, geboren 1679 auf dem Gute Fingscheid, kam 1702 als Kaufmann nach Bremen. 1721 wurde er Aeltermann und 1737 Ratsherr von Bremen. Er verstarb im Jahre 1761. Der auf dieser Medaille so prachtvoll dargestellte Sternenhimmel versinnbildlicht mit seinen Sternen in den Wolken die Eltern, die lebenden und die verstorbenen Nachkommen.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close