Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG   |   eLive Auction 53   |   20 - 21 February 2019 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding ends:  20 February 2019 18:00 CET (Session I)   |   21 February 2019 18:00 CET (Session II)

<< Previous lot Next lot >>
Session I, Lot 8041





Estimate: -   |   Starting price: 125 EUR Bid on this lot at the auctioneer's website
GRIECHISCHE MÜNZEN
THESSALIA
LARISSA.
AR-Drachme, 400/350 v. Chr.; 5,92 g. Szene aus der Taurokathapsia: stierbändigender Jüngling//Pferd springt r. Herrmann Tf. III, 1; Slg. BCD vergl. 352.1. Feine Tönung, Prüfpunze auf dem Revers, sehr schön

Die Taurokathapsien, Stierspiele thessalischen Ursprungs, waren später über die ganze griechische Welt verbreitet. Sie gehen vermutlich auf minoische Wurzeln zurück.



Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close