Numismatik Lanz München   |   Auction 156   |   2 June 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 5



Estimate: 500 EUR   |   Starting price: 300 EUR Price realized: 300 EUR
KELTISCHE MÜNZEN
OSTKELTEN
THRAKIEN
Imitation einer Tetradrachme von Thasos, nach 148 v. Chr. Leicht verwilderter Kopf des Dionysos mit Efeukranz und Korymben im Haar nach rechts, unter dem Halsabschnitt HΘA. Rs: TNΓΛΠOKO - ΣΩTNPOΣ (im Abschnitt) OÈΩIΣ. Herakles mit Keule und Löwenfell nach links stehend, im inneren Feld links È. OTA, Klasse I, Taf. 46,1; Slg. Lanz -; Lukanc -. 15,55g. Selten. Fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close