Numismatik Lanz München   |   Auction 156   |   2 June 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 185





Estimate: 20'000 EUR   |   Starting price: 12'000 EUR ---
GRIECHISCHE MÜNZEN
IONIEN
UNBESTIMMTE MÜNZSTÄTTEN
EL-Trite nach milesischem Münzfuss, Mitte 6. Jh. v. Chr. Widderprotome mit gepunktetem Fell und glattem Brustanschluss nach links; das Horn ist durch Hornringe strukturiert, die hervorstehenden Augen umrandet. Rs: Zwei ungleich große, quadratische Punzen, beide mit kreuzförmig angeordneten Re­lieflinien gefüllt. Weidauer 48 (diese Stempel); Gemini, Auk­tion IV (Januar 2008), Nr. 166. 4,70g. Sehr selten. Vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close