Numismatik Lanz München   |   Auction 156   |   2 June 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 189





Estimate: 1'500 EUR   |   Starting price: 900 EUR Price realized: 900 EUR
GRIECHISCHE MÜNZEN
IONIEN
UNBESTIMMTE MÜNZSTÄTTEN
Hekte, letztes Viertel des 6. Jhs. v. Chr. Harpyie mit vier an der Spitze umgebogenen Sichelflügeln (je zwei oben und unten) nach links fliegend, in der erhobenen Rechten einen Thunfisch haltend (Rücken nach außen). Rs: Quadratum incusum mit vier unterschiedlich abgearbeiteten Feldern. Greenwell -; von Fritze, S. 3 Nr. 24 Taf. I 25; SNG France 5, 204 (dort als 'Sphinx'). 2,60g. Selten. Fast vorzüglich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close