Numismatik Lanz München   |   Auction 156   |   2 June 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 351



Estimate: 1'000 EUR   |   Starting price: 600 EUR Price realized: 1'250 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
CARACALLA (197 - 217)
Antoninian, 217, Rom. ANTONINVS PIVS AVG GERM, gepanzerte Büste mit Paludamentum und Strahlenkrone nach rechts. Rs: VIC PART P M TR P XX COS IIII P P, der Kaiser in militärischer Tracht nach links stehend, in der nach vorne gestreckten Rechten einen Globus haltend, in der Linken ein Zepter haltend; hinter ihm steht Victoria, die Cara­calla bekränzt, links befindet sich ein Gefangener. RIC 299d; C. 654. 6,07g. Sehr selten. Ausdrucksstarkes Portrait, vorzüg­lich. Bei dieser seltenen Prägung handelt es sich um eine der letzten Emissionen unter Caracallas Herrschaft. Das Rückseitenbild bezieht sich auf den bevorstehenden Partherfeldzug, den der Kaiser allerdings nicht mehr persönlich durchführen konnte, weil er im Frühjahr 217 eines gewaltsamen Todes starb.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close