Numismatik Lanz München   |   Auction 156   |   2 June 2013 Sort by Lot-NumberSort by Estimate
Online bidding closed

<< Previous lot Next lot >>
Lot 352





Estimate: 300 EUR   |   Starting price: 180 EUR Price realized: 240 EUR
RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
CARACALLA (197 - 217)
Nikopolis ad Istrum in Moesia Inferior. Bronze, geprägt unter dem Gouverneur Aurelius Gallus. AV· K· M ·AVP - ANTΩNINO. Büste mit Lorbeerkranz nach rechts, an der linken Schulter drapiert. Rs: VΠ AVP ΓAΛΛOV N-IKOΠOΛITΩN (im Abschnitt) ΠPOC ICTP[O]. Nackter Hermes mit Flügelschuhen nach links stehend, mit der vorgestreckten Rechten Geldbeutel haltend, im linken Arm Mantel und Kerykeion haltend, zu seinen Füssen Widder. AMNG I 1 - (vgl. 1548); Varbanov I - (vgl. 3059). 12,17g. Selten. Vorzüg­lich.

Add to watch list    |   Search for similar lots    |   Share:  

Close